Mein Name ist Heike Ingenhoven (geb. Hunds). Geboren wurde ich 1981 in Krefeld. Aufgewachsen in Willich, Studium in Düsseldorf und mittlerweile im Westerwald zu Hause.

Mein ganzes Leben lang wollte ich Musikerin werden. Orchestermusikerin. Flötistin. (Querflöte) Und das bin ich dann auch. Von 2002-2010 habe ich an der Robert Schumann Hochschule für Musik in Düsseldorf studiert und bin offiziell Diplom-Musikpädagogin und Diplom-Musikerin mit Konzertexamen.

In zahlreichen Orchestern habe ich sowohl Flöte, als auch Piccolo spielen und den Beruf kennenlernen dürfen. Wunderschön, aber nicht das, was mich im Leben bis ins hohe Alter glücklich gemacht hätte. Dies habe ich erfreulicherweise früh genug erkannt und mich zunächst, mit meiner zweiten Leidenschaft – dem Unterrichten – selbständig gemacht. 2007 – 2011 habe ich so, freiberuflich unter dem Namen „Flötenuniversum“, die Ausbildung des musikalischen Nachwuchses im Westerwald begleitet. 

Dann wurde der Raiffeisen Campus gegründet. „Meine“ Schule, ein privates Gymnasium, an dem ich seit Schulgründung im Jahr 2011 mit Herz und Seele junge Menschen auf ihrem Weg ins Leben als Erwachsene begleiten darf. Ich unterrichte die Kinder und Jugendlichen in Musik, aber auch in Lions Quest – einem Programm, welches das Erwachsenwerden begleitet und darf an ganz vielen Stellen wirksam sein. So habe ich dort mein berufliches Zuhause gefunden.

Nach der Ausbildung zum Reiss Motivation Profile®Master 2019 habe ich gemerkt, dass mich diese ganz andere, nebenberufliche, Arbeit mit Menschen ebenfalls mit Energie und Freude erfüllt und so habe ich mich entschieden die Ausbildung zur Achtsamkeitstrainerin zu beginnen um mein Angebot erweitern zu können. 

Falls Ihnen das an Informationen zu meiner Person jetzt noch nicht reicht, empfehle ich, mich einmal persönlich kennenzulernen.

Ich freue mich darauf.

Ihre Heike Ingenhoven

Das chinesische Schriftzeichen für Achtsamkeit
Achtsam sein mit Herz und Geist